21.05.2017 - LEICHTATHLETIK

DIE MEHRKÄMPFERINNEN DES TSV BADEN ÖSTRINGEN SAMMELTEN AM 20.05. ERNEUT BESTLEISTUNGEN UND QUALIFIKATIONEN BEIM WETTKAMPF IN SINDELFINGEN

Andra Irrgang (W15) pulverisierte ihren bisherigen Rekord über 80m Hürden (13,59s) und hakte mit herausragenden 13,10s nicht nur die Quali für die Badischen Landesmeisterschaften, sondern gleich für die Süddeutschen Meisterschaften ab. Nach 13,39s über 100m machte sie sich dran, im dritten Weitsprung-Wettkampf der Saison auch in dieser Disziplin endlich die Quali zu knacken. Im dritten Versuch gelang das Kunststück mit 4,96m und einer erneuten Verbesserung ihrer erst einer Woche alten Bestmarke um 20cm.

Bei der WJU18 startete Moira Watson im Kugelstoßen verhalten in den Tag. Sie haderte mit der Technik und war mit 10,08m nicht ganz zufrieden. Dafür steigerte auch sie ihre Weitsprung-Bestleistung auf 4,75m. Über 100m unterbot sie danach in 13,89s erstmals die 14s-Marke.

Ergebnisliste: http://ladv.de/ergebnisse/34455/Kreismeisterschaften-Kreise-B%C3%B6blingen-Calw-Ergebnisliste-Sindelfingen-2017.htm#W

 


14.05.2017 - LEICHTATHLETIK

DAS DREITÄLER-MEETING IN PFORZHEIM BOT AM MUTTERTAG BESTE BEDINGUNGEN FÜR SCHNELLE ZEITEN

Diese nutzte die 15-jährige Andra Irrgang vom TSV Baden Östringen, um schon im 100m-Vorlauf mit 0,5m Rückenwind ihre persönliche Bestleistung auf sensationelle 13,23s zu steigern. Die um eine Altersklasse hochstartende Andra verbesserte sich gegenüber der Vorwoche um 34 Hundertstel und unterbot damit die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften der U16 (13,50s). Im Endlauf bestätigte sie ihre tolle Form und sprintete ohne Wind in 13,27s auf den 2. Platz. Rang 2 und eine weitere Bestleistung gab es auch im Weitsprung mit 4,76m. Den krönenden Abschluss bildeten die 200m, die Andra erstmals im Freien in herausragenden 27,10s lief.

Die Ergebnisse im Detail:

WJU18:

Andrea Irrgang (TSV Baden Östringen): 100m - 13,57s (PB - bisher 13,57s / Platz 2); Weitsprung - 4,76m (PB - bisher 4,74m / Platz 2); 200m - 27,10s (PB / Platz 1)

 


07.05.2017 - LEICHTATHLETIK

ERSTE MEISTERSCHAFTS-QUALIFIKATIONEN IN LIMBURGERHOF

Ein Teil der Mehrkämpferinnen des TSV Baden Östringen startete am 06. Mai außer Wertung bei den Bezirksmeisterschaften Vorderpfalz. Trotz böigen Gegenwinds von bis zu -3,5m sprangen dabei einige Bestleistungen und die ersten Qualifikationen für Meisterschaften heraus.

In der WJU18 lief es für Verena Wagner aufgrund einer Knöchelverletzung im Weitsprung durchwachsen (4,48m). Im Speerwurf klappte es mit 33,58m - ihrer zweitbesten je geworfenen Weite und Quali für die Badischen Meisterschaften - schon besser. Bei Teamkollegin Moira Watson war es genau umgekehrt. Während sie im Speerwurf (29,21m) unter ihren Möglichkeiten blieb, kam sie im Weitsprung (4,63m) und über 100m (14,12s bei -3,5m Gegenwind!) nahe an ihre Hausrekorde ran.

Andra Irrgang freute sich bei der WJU16 über neue persönliche Bestleistungen über 100m (13,57s bisher 13,77s) und im Weitsprung (4,74m), wo die letzten, leider ungültig gegebenen Versuche auf noch größere Weiten hoffen lassen.

 

Die Ergebnisse im Detail:

WJU18:

Moira Watson (TSV Baden Östringen): 100m - 14,12s; Weitsprung- 4,63m; Speerwurf - 29,21m

Verena Wagner (TSV Baden Östringen): Weitsprung - 4,48m; Speerwurf - 33,58m

WJU16:

Andrea Irrgang (TSV Baden Östringen): 80m Hürden - 13,81s; 100m - 13,57s (PB - bisher 13,77s); Weitsprung - 4,74m (PB - bisher 4,71m)

 


   
[ TERMINKALENDER ]
 
[ GESCHÄFTSSTELLE ]
 
[ FÖRDERVEREIN ]
In unserem Terminkalender finden Sie alle Termine von unseren Veranstaltungen und Sportevents auf einen Blick.
>> zum Terminkalender
 
Unsere Geschäftsstelle ist an folgenden Tagen geöffnet:
Dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner ist Daniela Römer
(Tel. + Fax 07253/24631)
 
Die finanzielle Unterstützung ist durch unseren Förderverein gewährleistet. Über Ihre Unterstützung und einer Mitgliedschaft würden wir uns freuen!