21.01.2018 - LEICHTATHLETIK

TSV LEICHTATHLETINNEN HOLEN STAFFEL-BRONZE BEI DEN BADEN-WÜRTTEMBERGISCHEN HALLENMEISTERSCHAFTEN
Bei der ersten Meisterschaft des Jahres holte das Track Team Laub 1 x Bronze und weitere Top-Platzierungen.
 
Der erste Paukenschlag erfolgte an Tag 1 der Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Aktiven und Altersklasse U20 als die TSV Athletinnen Rhona Watson und Andra Irrgang in der 4x200m Staffel WJU20 zusammen mit der Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim/Mörsch auf den Bronzerang sprinteten. In der Reihenfolge Sarah Krems, Rhona Watson, Andra Irrgang und Julia Kußmann belegten sie im ersten Zeitlauf den zweiten Platz in 1:46,32 Minuten und unterboten die Qualifikationsleistung für die deutschen Jugendmeisterschaften. Danach mussten die Vier noch vier weitere Zeitläufe lang zittern, bis sie über den gemeinsam errungenen Podestplatz jubeln durften.
 
Rhona startete an Tag 2 auch einzeln über die 60m Hürden der WJU20 und steigerte im Vorlauf ihre persönliche Bestleistung um fast drei Zehntel auf 9,59s. Sie qualifizierte sich mit Platz zwei ihres Vorlaufs direkt für das Finale – sogar eine Medaille schien fast greifbar. Im Finale kam sie nicht ganz so gut in den Rhythmus und belegte einen ausgezeichneten sechsten Platz in 9,70s. Sie konnte damit zwar ihre Vorlaufzeit nicht nochmal steigern, unterbot aber erneut ihre alte Hausmarke von 9,85s.
 
Bei der männlichen Jugend U20 hat sich Vereinskollege Viktor Ebinger einen Startplatz über 60m ergattert. Er lieferte mit 7,60s eine solide Leistung ab.
 
 

10.01.2018 - ALLGEMEIN

ROSENMONTAGS-ROCKFASCHING IN DER TSV-HALLE ÖSTRINGEN AM 12.02.2018!

Woodstock meets The Galaxis !

Es gibt viele, die die Stars der Entstehung der Rockgeschichte seit den 60ern noch kennen und auch zum Teil miterlebt haben. Nicht nur die Generation dieser frühen Zeit möchte diese Musik heute noch hören und erleben, nein, auch viele Menschen der jüngeren Generation verfolgen die unsterblichen Songs seit „Woodstock“. Das zeigt sich immer wieder bei den Auftritten von „The Galaxis“.

Mit Galaxis wird diese Musik wieder zum Leben erweckt und sie wird in ihrer unverfälschten Form mit einer traditionellen Besetzung (Drum, Bass, Gitarre, Hammond B3, Piano und Bläser Section) auf die Bühne gebracht. Nach dem Motto „Musik entsteht im Augenblick“ lässt man die Songs wieder wie neu auferstehen.

Es wir rockig. Gäste sind durch ihre legendären Songs und Kult-Hits  Santana, Rolling Stones, Beatles, Averidge White Band, Led Zeppelin, Chikago , die von den exzellenten Musikern der Band zelebriert werden. Auf dem Programm stehen weltberühmte Hits wie Oye Como Va, Route 66, Eight days a week, Love like a man, Saturday in the park  und viele mehr.

Unter diesem Motto folgt nun auch der nächste Auftritt am Rosenmontag den 12.02.18  in der TSV Halle ab 20:00. Einlass 19.00 Uhr. An diesem Abend gibt es zwar keine Fastnachtsmusik wie Schunkelrunden und Walzer oder Schlager, nein, es wird gerockt was das Zeug hält und die Songs haben alle Mitsing und Partystimmungs-Charakter. kommt und Also lasst euch überraschen. Letztes Jahr war es schon ein riesen Erfolg und holt euch die Karten rechtzeitig.

Mit dabei sind: Robert Ahl, Lothar Heim, Bernd Niederer, Michael Steltz, Armin Rühl, Willi Heim, Rudi Ille, Wolfgang Bugger, Marco Vincenzi, Uwe Hirschgänger und man wird noch sehen was so an Gästen an diesem Abend vorbeischaut.

Vorverkauf wie immer bei:

Robert Ahl       07253-924227

Lothar Heim    07253-92250

Optik-Geider   07253-24089    Östringen

Optik-Geider   07253-6429      Kronau

Oder Kartenvorbestellung durch Hinterlegung an der Abendkasse unter Zahlung auf das Konto DE95 6635 0036 0017 7375 71; BRUSDE66XXX Sparkasse Kraichgau.


08.01.2018 - LEICHTATHLETIK

TSV LEICHTATHLETEN STARTEN ERFOLGREICH INS WETTKAMPFJAHR 2018

Aus dem Training heraus startete das Track Team Laub beim 35. Hallenmeeting der LG Eintracht Frankfurt am 07. Januar mit Erfolg in die neue Saison.

Bei der männlichen Jugend U20 gewann Viktor Ebinger von der TSV Baden Östringen über 60m seinen Vorlauf in neuer PB von 7,48s. Im B-Endlauf konnte er sich nochmal steigern und belegte in 7,46s Platz 6. Seine Premiere über 200m feierte Viktor in 24,65s.

Die 60m Hürden nahm Rhona Watson (TSV Baden Östringen) bei der WJU20-Konkurrenz in Angriff und hakte mit 9,85s gleich souverän die Qualifikation für die Baden-Württembergischen Meisterschaften ab. Auf der flachen Strecke lief sie in 8,59s knapp schneller als Vereinskollegin Andra Irrgang in der WJU18, die mit 8,60s 14 Hundertstel schneller ins neue Jahr startete als 2017 an gleicher Stelle. Über 200m lief Rhona 28,33s, während Andra in 28,48s die Qualifikation für die Baden-Württembergischen Meisterschaften U18 unterbot.

Ergebnisübersicht: www.lgef.de

MJU20:

Viktor Ebinger (TSV Baden Östringen): 60m: 7,48s (PB – Platz 6) – 200m: 24,65s

WJU20:

Rhona Watson (TSV Baden Östringen): 60m Hürden: 9,85s (Platz 5) - 60m: 8,59s – 200m: 28,33s

WJU18:

Andra Irrgang (TSV Baden Östringen): 60m: 8,60s – 200m: 28,48s


   
[ TERMINKALENDER ]
 
[ GESCHÄFTSSTELLE ]
 
[ FÖRDERVEREIN ]
In unserem Terminkalender finden Sie alle Termine von unseren Veranstaltungen und Sportevents auf einen Blick.
>> zum Terminkalender
 
Unsere Geschäftsstelle ist an folgenden Tagen geöffnet:
Dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner ist Daniela Römer
(Tel. + Fax 07253/24631)
 
Die finanzielle Unterstützung ist durch unseren Förderverein gewährleistet. Über Ihre Unterstützung und einer Mitgliedschaft würden wir uns freuen!