21.05.2018 - LEICHTATHLETIK

NEUE REKORDE BEI HEIDELBERGER QUALI-TAGEN

Mit Regen am Technik-Tag und Sonne am Lauf-Tag behauptete sich das Leichtathletik-Team des TSV Baden Östringen mit Erfolg unter den großen Starterfeldern in Heidelberg.

Highlight In der WJU20 war vor allem die 4x100m-Staffel: Zusammen mit Sarah Krems vom TV Mörsch und Julia Kußmann vom TV Helmsheim, sprinteten Leann Heitz und Rhona Watson zu 48,84s – fast nochmal 1 Sekunde schneller als bei ihrem bisherigen Rekord und damit die Quali für die DM nicht nur der U20, sondern auch der U23 abgehakt!

Im Einzelstart steigerte Leann über 200m ihre SB in 27,32s. Über 100m lieferte sie 13,28s ab, während Rhona 13,93s lief. Ihre Schwester Moira hatte tags zuvor bei Regen gute 9,68m gestoßen und den Speer auf 30,38m geworfen.

In der Männerklasse lief Timo Reiß über 100m zu 11,89s, während sich U20-Athlet Viktor Ebinger sowohl über 100m (11,73s, alte PB 11,77s) als auch 200m (23,34s, alte PB 23,74s) über neue Bestleistungen freute. Der Jüngste von der Partie war Benjamin Appel, der trotz Regens im Hochsprung der M15 1,60m überquerte und Platz 3 belegte.

Ergebnisübersicht:
 
WJU 20
Leann Heitz 100m: 13,28s (Platz 6); 200m: 27,32s (Platz 4 – neue SB)
Moira Watson – Kugelstoßen: 9,68m (Platz 2); Speer: 30,38m (Platz 3)
Rhona Watson – 100m Hürden: 19,19s (Platz 3); 100m: 13,93s (Platz 12)
StG Östringen/Helmsheim/Mörsch (Krems, Sarah; Heitz, Leann; Watson, Rhona; Kußmann, Julia) - 4x100m Staffel: 48,84s (Platz 1 – neue PB)
 
M15
Benjamin Appel – Hochsprung: 1,60m (Platz 3)
 
MJU 20
Viktor Ebinger - 100m: 11,73s (Platz 8 – neue PB); 200m: 23,33s (Platz 5 – neue PB)
 
Männer
Timo Reiß - 100m: 11,89s

 

  

     

 

 

 

 


12.05.2018 - LEICHTATHLETIK

EIN WETTKAMPF JAGT DEN ANDEREN …

 … und unserer Athleten jagen eine Bestleistung nach der Anderen.

Den Anfang machten die Mehrkampftage in Mingolsheim. Sowohl Niklas Kugler (M15) als auch sein Trainingskollege Benjamin Appel (M15) könnten sich in jeder Disziplin verbessern. Die große Überreichung gab es beim Weitsprung, dort übersprang Benjamin Appel zum ersten Mal die 5 Meter Marke und erreichte 5,16 Meter. In Addition aller 4 Disziplinen errichte Niklas Kugler mit 1703 Punkten den 4. Platz und Benjamin Appel sicherte sich mit 2023 Punkten den ersten Platz.

Ergebnisübersicht: 

Benjamin Appel M15: 100m: 12,93s / Weit: 5,16m / Hoch: 1,64m / Kugel: 9,81m

Niklas Kugler M15: 100m: 13,63s / Weit: 4,53m / Hoch: 1,40m / Kugel: 8,18m

 

5 Tage später ging es dann nach Bönnigheim zum alljährlichen Sportfest an Christi Himmelfahrt.

Franco Ceraneo (U18) konnte beim Kugelstoßen mit einer guten Leistung von 8,75 Metern überzeugen und sicherte sich den Einzug in den Endkampf.

Bei Benjamin Appel (M15) lief es beim Hochsprung dieses Mal nicht ganz so glücklich. Ihn stach währen des Wettkampfes eine Wespe am Auge. Er musste verletzungsbedingt bei 1,59 aufgeben. Umso besser lief es dann beim Weitsprung. Hier überbot er seine bisherige Bestleistung von Mingolsheim um ganze 14 cm und erreichte 5,30 Meter. Damit gelang er der 7. Platz von 11 Teilnehmern, obwohl er eine Altersklasse höher startete.

John Angelo verbesserte seine Saisonbestleistung über die 200 Meter auf 24,4 Seekunden. Während sein Trainingspartner Timo Reiß, verletzungsbedingt leider nicht starten konnte.

Ergebnisübersicht: 

Franco Ceraneo U18: Kugel: 8,75m

Benjamin Appel M15: Weit: 5,30m / Hoch: 1,59m / Kugel: 9,81m

John Angelo Männer: 200m: 24,4s

 


29.04.2018 - LEICHTATHLETIK

LEICHTATHLETINNEN DES TSV BADEN ÖSTRINGEN STARTEN IN DIE FREILUFTSAISON

Bei der Bahneröffnung in Bad Rappenau am 28.04. stiegen vier TSV-Athletinnen des Track Team Laubs in die Freiluft-Saison ein. U18 Athletin Andra Irrgang siegte in ihrem ersten 100m-Rennen in 13,46s, nachdem sie zuletzt aufgrund einer Entzündung in der Plantarsehne nur eingeschränkt trainieren konnte. In der weiblichen U20-Konkurrenz gab es über 100m ein Vereinsrennen, das Leann Heitz in 13,30s für sich entschied, gefolgt von Rhona Watson in 13,67s und Moira Watson in 14,32s. Moira startete auch im Kugelstoßen, wo sie in ihrem ersten Wettbewerb mit der 4kg-Kugel auf 8,57m kam.

 


   
[ TERMINKALENDER ]
 
[ GESCHÄFTSSTELLE ]
 
[ FÖRDERVEREIN ]
In unserem Terminkalender finden Sie alle Termine von unseren Veranstaltungen und Sportevents auf einen Blick.
>> zum Terminkalender
 
Unsere Geschäftsstelle ist an folgenden Tagen geöffnet:
Dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr
Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner ist Daniela Römer
(Tel. + Fax 07253/24631)
 
Die finanzielle Unterstützung ist durch unseren Förderverein gewährleistet. Über Ihre Unterstützung und einer Mitgliedschaft würden wir uns freuen!